Bestandsschutz und Aufzucht von Trollblumen

Projekt Besammlung der Vorkommen von Trollblumen in der Uckermark und Aufzucht von Jungpflanzen

Im Auftrag des Landesamtes für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg (LUGV) besammelte ich in 2012 insgesamt 6 Vorkommen der Trollblume (Trollius europaeus). Da die Samen gern von Rehen befressen werden, habe ich die Stellen während der Blüte mit Flatterband eingezäunt. Nach der Keimung im folgenden Frühjahr haben wir die Pflanzen in Multiplatten pikiert und später in Einzeltöpfe umgepflanzt. Insgesamt haben wir ca. 3.000 Pflanzen herangezogen, die von Naturwächtern und Vertretern des LUGV an geeigneten Stellen ausgebracht wurden.